FreeCounter by http://www.eurocounter.com
EUROCOUNTER
Bedeutung einer Geste

Dr. Wolfgang Klein


Bedeutung einer Geste

 

Wenn man mit einer vollständig abwegigen Äußerung, Meinung, Behauptung, Sachver- haltsdarstellung konfrontiert wird, ist eine mögliche Reaktion, sich mit dem ausgestreckten Zeigefinger einer Hand mehrmals kurz hintereinander an eine der beiden vorhandenen Schläfen zu tippen. Die wortlose Geste bedeutet nicht nur, daß man die geäußerte Sache als offensichtlich falsch ablehnt, sondern auch, daß man sie für die Folge einer gestörten Geistestätigkeit beim Äußernden hält. Die stumme Geste bedeutet das gleiche wie der idiomatische Ausdruck: “Du hast einen Vogel” (einen Vogel haben = nicht recht bei Verstand sein; Duden Band 10 = Bedeutungslexikon, Seite 741 Bibliographische Institut Mannheim/Wien/Zürich 1970)

W.K.                                     25.11.2012

 

BuiltWithNOF

[Dr. Wolfgang Klein] [Zur Person] [Ende Chefarzt] [Danksagung] [Kollektivschuld ?] [Kollektivschuld II] [Staatsverschuldung] [Wahlen  in Deutschland] [Frauen 1945] [Unrecht zu Recht ?] [Deutsche Unmenschlichkeit?] [Sklavenhandel] [Aufrechnen ?] [Günter Grass / Waffen-SS] [Gesundheitspolitik] [Kardinal Meisner 2005] [Bischof Mixa] [Advent 2002: Rückschau] [EU] [Versailles ?] [Leserbriefe] [Nicht veröff. Leserbriefe] [Ohne Worte] [Ohne Worte 2] [Schwadronieren über Stalingrad] [Bedeutung einer Geste] [Ein Brief oder DiaMat] [15 Jahre und 165 Tage] [Philosophisches Seminar] [Sarrazin] [Der Merten-Prozeß] [Präimplantationsdiagnostik] [Guttenberg] [Überfall auf die Sowjetunion] [Deutsches Reich] [Euro] [Kranke Gesundheit ?] [Erderwärmung?] [Putin] [Willy Brandt und die Wiederverinigung] [Steuermoral] [Enkeklgeschichten] [Abenteuerliche Hysterie] [Ukraine] [Grexit] [Ein Brief] [Wehrmacht] [Islamismus] [Galerie Konstanze Klein] [Test]